Daniela le Grand

Mein Statement zu Eltern ProbzeiT

Mein Statement zu der Diskussion der Australienstudie und dem nicht erreichten Ziel Schwangerschaften zu verhindern....

1. Australien ist nicht Deutschland!Und in Deutschland ist nicht jeder Kursleiter gleich!
Allein in Deutschland gibt es mehr als 1000 Kursleiter, die zwar ein ähnliches Arbeitskonzept haben, aber doch für sich individuell und gruppenangepasst ihr Projekt durchführen.
Somit ist ein Vergleich untereinander kaum möglich, eine Studie Blödsinn...und jeder Kursteilnehmer ist individuell und wird seine ganz persönlichen Schlüsse aus dem Projekt zu ziehen!
2. Es ist nicht das Ziel Schwangerschaften zu verhindern, sondern ungewollte Schwangerschaften zu vermeiden. Deshalb sollte zu einer Ausleihe eines Babysimulators auch immer ein individuell gestricktes Kurskonzept gehören.
3. Der Babysimulator soll doch einen realistischen Eindruck von Elternschaft und Babypflege und Aufwand vermitteln! Es soll weder abschrecken noch Elternschaft rosarot malen.

Ich lehre in meinen Kursen den liebevollen und verständnisvollen Umgang mit einem Baby!
Ich versuche den Kursteilnehmern, die Bedürfnisse der Babys zu erklären und ihnen mitzugeben, dass sie, wenn sie sich irgendwann für ein Kind entscheiden,verantwortungsvoll und zugewandt verhalten.
Ich möchte ...gerade in dieser immer egoistischeren Zeit... in meinen Kursen vermitteln, dass ein Kind das größte Geschenk im Leben eines Menschen ist!








Und dafür bilde ich Leute aus mit der Weiterbildung zum ProbezeiT Eltern Kompetenz Trainer!

Ich stehe zu dieser Art, Elternschaft und den verantwortungsvollen Umgang mit Babys frühzeitig zu vermitteln!

Eure /Ihre Daniela le Grand