Daniela le Grand

Shaken Baby Syndrom Simulator



    Shaken Baby Syndrom Simulator™  

                                        Schütteltrauma oder Shaken Baby Syndrom: das bedeutet 
                                        lebenslanges Leid des Kindes. Viele schütteltraumatisierte 
                                        Kleinkinder erleiden schwere Schädigungen oder sterben.

                                        Der transparente Kopf stellt dar, wie schwere 
                                        Gehirnschädigungen durch diese oft unerkannte Form der
                                        Kindesmisshandlung entstehen können.

                                        Wird der Simulator geschüttelt, leuchten Regionen des Gehirns 
                                        auf und demonstrieren, wo Schäden entstehen können.

                                        Das Handbuch enthält Informationen zu Ursachen, 
                                        Auswirkungen und Prävention des Schütteltraumas.

                                        Die Prävention von Kindesvernachlässigung und 
                                        Kindesmisshandlung durch Aufklärung ist wichtige Komponente
                                        des RealCare®Elternprogramms.

                                        Mit unseren Produkten und begleitendem Programm-Material 
                                        haben Pädagogen Instrumente, die sie unterstützen in 
                                        Aufklärungsarbeit und Präventionsprojekten.